Scrollen
Von der Zukunft inspiriert
Mehr als 1000 Jahre, seit den Ursprüngen des Litauischen Staates, beflügelt uns der Glaube an die Zukunft.
Von der Zukunft inspiriert
2018 werden wir das hundertjährige Jubiläum des wiederhergestellten litauischen Staates feiern – trotz aller Herausforderungen hat uns der Glaube an die Zukunft stets inspiriert und Kraft gegeben.
Von der Zukunft inspiriert
Die schwersten Bewährungsproben haben unserem Glauben zugesetzt. Durch ihn haben wir im Jahre 1918 den litauischen Staat wiederhergestellt. Wir taten den ersten Schritt in Richtung des heutigen modernen litauischen Staates.
Von der Zukunft inspiriert
Über Jahrhunderte haben wir einen Staat geschaffen, dessen Menschen ihre Errungenschaften frei und uneingeschränkt mit der ganzen Welt teilen können.

Der wiederhergestellte litauische Staat wird 100 Jahre alt

Im Jahre 1918, nach einer Zeit der Dunkelheit, traten helle Köpfe zur Beratung zusammen.

Zwanzig Visionäre – Aleksandras Stulginskis, Alfonsas Petrulis, Antanas Smetona, Donatas Malinauskas, Jokūbas Šernas, Jonas Smilgevičius, Jonas Vailokaitis, Jonas Basanavičius, Jonas Vileišis, Jurgis Šaulys, Justinas Staugaitis, Kazimieras Steponas Šaulys, Kazys Bizauskas, Mykolas Biržiška, Petras Klimas, Pranas Dovydaitis, Saliamonas Banaitis, Stanislovas Narutavičius, Steponas Kairys und Vladas Mironas – erreichten die Wiederherstellung des litauischen Staates nicht mit Waffengewalt, sondern mit dem Glauben an die Zukunft

Vier festliche Jahre

Die vier Festjahre anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Wiederherstellung des litauischen Staates symbolisieren den Zeitraum der Geburt des Staates: von der Vilniusser Konferenz 1917 bis zur Einberufung der konstituierenden Versammlung am 15. Mai 1920. In dieser Zeit wurde Litauen durch unser aller Hände geschaffen.

Um diesem Anlass zu gedenken werden in den kommenden vier Jahren soziale Initiativen und verschiedene Veranstaltungen stattfinden – damit wir einig sind und unser Land weiterhin so gestalten, wie wir es uns wünschen.

Wie wird Litauen aussehen?

Vier Jahre wird sich Litauen mit einem speziell für das Jahrhundert der Wiederherstellung des Staates entworfenen Logo schmücken.

Informieren Sie sich mit diesem Kurzfilm.

Das neue Logo gehört uns allen.

Herunterladen

Vorbereitung

Wir haben vor hundert Jahren an die Unabhängigkeit geglaubt, und wir glauben auch jetzt daran. Dies haben Sie gezeigt, indem Sie sich aktiv am Projekt des Programms zum Gedenken an das Jahrhundert der Wiederherstellung des Litauischen Staates beteiligt und Ihre Ideen dazu eingebracht haben.
 
Nach Bewertung und Zusammenfassung der etwa 300 eingereichten Vorschläge wurde das Programm zum Gedenken an das Jahrhundert der Wiederherstellung des Litauischen Staates zusammengestellt.
 
Beim Erstellen dieses Programms wird es auch weiterhin enge Zusammenarbeit geben – jedes Jahr werden wir das Programm um neue Initiativen erweitern.
 
Die Umsetzung des Programms obliegt einer Kommission, deren Vorsitz der Regierungsleiter führt. Die Aufsicht über die Umsetzung des Programms wird von einer vom Ministerpräsidenten gebildeten Arbeitsgruppe zur Aufsicht über die Umsetzung des Programms zum Gedenken an die Wiederherstellung des Litauischen Staates geführt.

Kontakte

Lietuva 100
Sekretariat der Regierung der Republik Litauen für das Jahrhunderts der Wiederherstellung des Staates
+370 706 63 746
Neringa Vaisbrodė
Programmkoordinatorin
+370 706 63 850
Agnė Svetlauskaitė
Beraterin
+370 706 63 843
Biruta Zimnicka
Project Manager
+370 706 63 859
Marius Gurskas
Senior Specialist
+370 706 63 786
Karolina Vaitonytė
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
+370 706 63 746
Lietuva.lt
Gedimino Avenue 11, Vilnius, Litauen
LT-01103

Partner

Das Logo zur Feier der hundertjährigen Wiederherstellung des litauischen Staates ist ein Originalwerk des Unternehmens UAB „New Agency“, das unter dem Schutz des Gesetzes der Republik Litauen zum Urheberrecht und verwandten Schutzrechten steht, und alle aus ihm erwachsenen vermögensbezogenen und nicht vermögensbezogenen Urheberrechte sind ausschließlich Eigentum der Regierungskanzlei der Republik Litauen.

Die Nutzung des Werks und/oder seines Teils und/oder einer auf irgendeine Weise oder in irgendeiner Form hergestellten Kopie und/oder Reproduktion des Werk für kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Einwilligung der Regierungskanzlei der Republik Litauen untersagt. Um die Einwilligung der Regierungskanzlei der Republik Litauen zu Nutzung des Logos für die Feier der hundertjährigen Wiederherstellung des litauischen Staates zu erhalten, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an: simtmetis@lietuva.lt.

Es ist streng untersagt, das Logo für die Feier der hundertjährigen Wiederherstellung des litauischen Staates in der Werbung für Alkohol, Tabakwaren, Glücksspiel, Schnellkredite oder in anderem Informationsmaterial, das negativen Einfluss auf Minderjährige ausübt, zu nutzen. Die Nutzung des Logos für die Feier der hundertjährigen Wiederherstellung des litauischen Staates ist auch in Fällen, wo seine Verwendung das Logo in Misskredit bringen oder dem Ansehen der Feier der hundertjährigen Wiederherstellung des litauischen Staates schaden könnte, untersagt.

Einverstanden / Herunterladen